"Ein Jahrhundertwerk" erklingt

In der Dreieinigkeitskirche wurde am Sonntag die neue Bachorgel eingeweiht

Sie füllt den Raum in ganz optimaler Weise. So lautet das Urteil aus Fachkreisen.

Sie füllt den Raum in ganz optimaler Weise. So lautet das Urteil aus Fachkreisen.

(Quelle: Bettina Dostal)

Sie wird in Fachkreisen als "Jahrhundertwerk" bezeichnet. Die neue Bachorgel in der Dreieinigkeitskirche. Am Sonntagnachmittag wurde sie mit einem Festgottesdienst der Öffentlichkeit zum ersten Mal vorgestellt. Organist Roman Emilius spielte das Bach-Präludium D-Dur. "Die Orgel füllt optimal den Kirchenraum...


Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland