Neue Rolle - gute Perspektive

Luisa Keller wird im Raben-Nest zur Außenangreiferin umfunktioniert

GEHT'S LOCKER AN: "Ich will erstmal reinfinden und nicht zu weit nach vorne denken", sagt Raben-Neuzugang Luisa Keller.

GEHT'S LOCKER AN: "Ich will erstmal reinfinden und nicht zu weit nach vorne denken", sagt Raben-Neuzugang Luisa Keller.

(Quelle: Andreas Geißer)

Dass Luisa Keller eine Volleyball-Karriere hinlegen würde, hätte man sich eigentlich denken können. Ihr Vater Matthias, Jahrgang 1963, brachte es einst auf annähernd 200 Länderspiele - und doch nahm seine Tochter, 2001 in Braunschweig geboren und in diesem Sommer als Neuzugang bei den Roten Raben Vilsbiburg...


Standort

Vilsbiburg, Niederbayern, Bayern, Deutschland