Konzertkritik

Wie auf Samtpfoten

Der Bariton Christian Gerhaher und der Pianist Gerold Huber geben in der Staatsoper einen Liederabend mit Franz Schubert und Alban Berg

Christian Gerhaher

Christian Gerhaher

(Quelle: Gregor Hohenberg/Sony)

Christian Gerhaher singt an diesem frühen Abend in der Staatsoper 22 Lieder, fast hälftig zwischen Franz Schubert und Alban Berg aufgeteilt. Alle Stücke eint ein zurückhaltender Grundton, der dem besonderen Gesangsstil des Baritons entgegenkommt. Er hat ihn mittlerweile so perfektioniert, dass es kaum...


Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland