Tag des offenen Denkmals im Museum Franz Xaver Stahl kommt gut an

Bunter Nachmittag

Künstlerinnen malten am Tag des offenen Denkmals mit Kunstpädagogin Silke Weber (rechts) im Garten des Areals.

Künstlerinnen malten am Tag des offenen Denkmals mit Kunstpädagogin Silke Weber (rechts) im Garten des Areals.

(Quelle: Heike Kronseder)

Es hatten sich viele kleine Gruppen anlässlich des Tags des offenen Denkmals im Museum Franz Xaver Stahl angemeldet. Bunte Luftballons schmückten die Hausfassade, und der berühmte rote Teppich führte die Besucher ins historische Biedermeierhaus, in dem einst der Tiermaler Franz Xaver Stahl gelebt und gearbeitet hatte.


Standort

Moosburg an der Isar, Oberbayern, Bayern, Deutschland