Bund Naturschutz

Die Ortsgruppe besuchte den Biohof Arzberger

Infos über Möglichkeiten der ökologischen Landwirtschaft

Der Bund Naturschutz Sünching besuchte mit rund 30 Interessierten den Biohof Arzberger.

Der Bund Naturschutz Sünching besuchte mit rund 30 Interessierten den Biohof Arzberger.

(Quelle: Neumann)

Die Bund-Naturschutz-Ortsgruppe Sünching hat am Samstag den Biohof von Korbinian und Julia Arzberger in Gmünd besucht. Der studierte Bauer Korbinian Arzberger hat sich von Kindesbeinen an den Tieren, der Umwelt, der Landwirtschaft sowie dem Naturschutz verschrieben.

Geplant waren für die Besichtigung zwei Stunden.


Standort

Sünching, Oberpfalz, Bayern, Deutschland