Wieder Kleinkindergottesdienst in Gangkofen:

Neustart nach einer langen Pause

Gemeinsam mit Pfarrerin Claudia Brunnmeier-Müller und Pfarrvikar Pater Marianus Kerketta (Mitte) feierten viele Kinder Gottesdienst und erlebten die fünf Sinne.

Gemeinsam mit Pfarrerin Claudia Brunnmeier-Müller und Pfarrvikar Pater Marianus Kerketta (Mitte) feierten viele Kinder Gottesdienst und erlebten die fünf Sinne.

(Quelle: Rudi Bichlmeier)

"Wir haben lange warten müssen, jetzt können wir endlich wieder Kleinkindergottesdienst feiern", freuten sich etwa 35 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am vergangenen Samstagnachmittag, als sie sich in der Einsiedelei Heiligenbrunn trafen. Ausgerüstet mit Picknickdecke, nahmen die Familien im gebotenen Abstand in der Wiese vor der Kirche Platz.


Standort

Gangkofen, Niederbayern, Bayern, Deutschland