Kurzarbeit und Millionen-Lücke

Ausstellungs-GmbH hat mit Absage des Gäubodenvolksfests zu kämpfen

Anzeige
Gäubodenvolksfest und Ostbayernschau sind Erntezeit für die Ausstellungs- und Veranstaltungs-GmbH und bringen 90 Prozent der Jahreseinnahmen. Die fallen heuer komplett weg. Zu einer Zeit, wo sonst die Hochphase der Vorbereitung erreicht ist, herrscht Kurzarbeit.

Gäubodenvolksfest und Ostbayernschau sind Erntezeit für die Ausstellungs- und Veranstaltungs-GmbH und bringen 90 Prozent der Jahreseinnahmen. Die fallen heuer komplett weg. Zu einer Zeit, wo sonst die Hochphase der Vorbereitung erreicht ist, herrscht Kurzarbeit.

(Quelle: Ulli Scharrer)

Über 40 Gäubodenvolksfeste hat Max Riedl (mit-)organisiert. Eine Absage ist für den Prokuristen der Ausstellungs- GmbH Neuland, auch wenn ein Insider wie er historische Absagen wegen Krieg (1914), Wirtschaftskrise (1933) oder Cholera (1831) präsent hat. Der Jahresrhythmus seines ganzjährig mit Volksfest,...


Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland