Jugendhilfeausschuss

Perspektiven für Kinderbetreuungsplätze

Jugendhilfeausschuss: Nur ein Zuschuss-Antrag stößt im Jugendhilfeausschuss sauer auf

Anzeige
Das Gebäude an der Hans-Adlhochstraße 24, vormals Waldorfkindergarten, wird von der AWO, Besitzer des Hauses, generalsaniert und fungiert dann wieder als Kindertagesstätte.

Das Gebäude an der Hans-Adlhochstraße 24, vormals Waldorfkindergarten, wird von der AWO, Besitzer des Hauses, generalsaniert und fungiert dann wieder als Kindertagesstätte.

(Quelle: Monika Schneider-Stranninger)

Eine ganze Reihe von Zuschuss-Anträgen hat der Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am Dienstagnachmittag abgearbeitet. Alle einstimmig. Bis auf eine Ausnahme: Ein Antrag des Bezirks Niederbayern für wärmedämmende Maßnahmen an Fenstern und Türen der Außenfassade des Integrativen Hauses für Kinder am Institut für Hören und Sprache.


Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland