Paradies für Bienen in Tiefblau

Natternkopf auf einem ganzen Feld angebaut für Wildblumenmischungen

In leuchtendem Blau blüht ein ganzes Feld der Wildblume Natternkopf an der B 11 bei Langenbach. Landwirtin Raphaela Lex freut sich über diese Farbenpracht

In leuchtendem Blau blüht ein ganzes Feld der Wildblume Natternkopf an der B 11 bei Langenbach. Landwirtin Raphaela Lex freut sich über diese Farbenpracht

(Quelle: ina)

Autofahrer auf der B 11 bei Langenbach fragen sich vermutlich, was denn das für eine tiefblau blühende Pflanze ist, die auf einem rund zwei Hektar großen Feld unweit der Straße steht. Es ist nicht etwa Lavendel, sondern der Natternkopf (Echium vulgare), der hier gedeiht.

Angebaut wurde die Pflanze von der Familie Lex als Saatgut für Wildblumenmischungen.


Standort

Langenbach, Oberbayern, Bayern, Deutschland