Die Krise aus den Köpfen bringen

Familienstützpunkt plant erste Veranstaltungen ab September

Familien-Bildung zu Resilienz, Entspannung und gemeinsamer Zeit

Resilienz - wie man gestärkt aus Krisen hervorgeht - darüber referiert Yogalehrerin Alexandra Kaiser am 22. Oktober im Wiesenter Bürgerhaus.

Resilienz - wie man gestärkt aus Krisen hervorgeht - darüber referiert Yogalehrerin Alexandra Kaiser am 22. Oktober im Wiesenter Bürgerhaus.

(Quelle: Archiv)

Zwar sind alle Veranstaltungen des Wörther Familienstützpunkts seit März bis einschließlich August abgesagt - weniger zu tun gab es für die Koordinatorin Patricia Betz deswegen aber nicht. Hygienekonzepte waren zu erstellen, Online-Fortbildungen zu belegen und dann musste sie das ganze übliche Programm möglichst krisenfest umplanen.


Standort

Wörth an der Donau, Oberpfalz, Bayern, Deutschland