Markt hat den Prälatengarten aufgehübscht

Ruhender Pol in der Mitte von Metten

Anzeige
Im Mettener Prälatengarten wurde vom Bauhof die Sommerbepflanzung durchgeführt.

Im Mettener Prälatengarten wurde vom Bauhof die Sommerbepflanzung durchgeführt.

(Quelle: Franz Traub)

Die Klostergärtnerei hat im Auftrag der Marktgemeinde Metten, der ja der Prälatengarten in der wirtschaftlichen und gärtnerischen Betreuung übertragen ist, die Sommerbepflanzung durchgeführt.

Der Bauhof des Marktes hatte schon vorher die Pflegeschnitte der Sträucher erledigt. Die Lavendelfelder stehen in voller Blüte.