Neue Chefärztin soll Ruhe ins BKH bringen

Kinder- und Jugendpsychiatrie: Tanja Hochegger folgt auf Norbert Dibbern

Dr. Tanja Hochegger (hier mit Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich) hat heute ihren ersten Tag als neue Chefärztin der Kinder und Jugendpsychiatrie im Bezirkskrankenhaus. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Norbert Dibbern an.

Dr. Tanja Hochegger (hier mit Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich) hat heute ihren ersten Tag als neue Chefärztin der Kinder und Jugendpsychiatrie im Bezirkskrankenhaus. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Norbert Dibbern an.

(Quelle: Christine Vinçon)

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie im Bezirkskrankenhaus bekommt eine neue Leitung. Dr. Norbert Dibbern hatte vergangenes Jahr die kommissarische Leitung der Abteilung übernommen. Am heutigen Dienstag wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Dr. Tanja Hochegger übernimmt nun als neue Chefärztin.

Schwarzer,...


Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland