Der Rhythmus muss stimmen

Benjamin Strobel über seine niederbayerische Tragikomödie "Restguthaben"

Anzeige
Geplant wurde die niederbayerische Tragikomödie nach "Tatort"-Vorbild.

Geplant wurde die niederbayerische Tragikomödie nach "Tatort"-Vorbild.

(Quelle: LowerBavariaFilms)

Er ist 40 Jahre alt und hat Restguthaben. So titelt der erste Spielfilm von Benjamin Strobel. Die niederbayerische Tragikomödie "Restguthaben - Zeit, die einem bleibt" wird am Mittwoch, 3. Juni, um 21 Uhr, im Autokino Am Hagen über die Leinwand flimmern - in Anwesenheit von Regisseur Strobel und einem Teil der Mitwirkenden.


Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland