Gerüchte und Gesetze

Der BFV pocht auf die Fortsetzung der Saison

RECHTSBERATUNG haben die Verantwortlichen des SV Donaustauf mit (v.l.) Matthias Klemens, Hans Melzl und Franz Koller eingeholt, um zu wissen, was sie tun können, falls dem Club wegen der unterbrochenen Saison ein Schaden entstehen sollte.

RECHTSBERATUNG haben die Verantwortlichen des SV Donaustauf mit (v.l.) Matthias Klemens, Hans Melzl und Franz Koller eingeholt, um zu wissen, was sie tun können, falls dem Club wegen der unterbrochenen Saison ein Schaden entstehen sollte.

(Quelle: Dirk Meier)

Nach wie vor beharrt der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auf der Fortsetzung der seit dem 13. März wegen der Corona-Pandemie unterbrochenen Saison 2019/20. Damit ist der BFV nun schon fast allein auf weiter Flur, denn nur Thüringen will den Spielbetrieb fortsetzen. Alle anderen 19 Landesverbände haben...