Weinfeststimmung nach Landau gebracht

Winzer aus der Schwesterstadt in der Pfalz mit Weinstand auf dem Marienplatz

Festreferentin Mia Hagn, Bürgermeister Matthias Kohlmayer, Geschäftsführer Bernd Wichmann, Kulturamtsleiterin Christine Krönner sowie Bräu Michael Sturm stießen auf ein hoffentlich wieder "normales" Weinfest im kommenden Jahr an.

Festreferentin Mia Hagn, Bürgermeister Matthias Kohlmayer, Geschäftsführer Bernd Wichmann, Kulturamtsleiterin Christine Krönner sowie Bräu Michael Sturm stießen auf ein hoffentlich wieder "normales" Weinfest im kommenden Jahr an.

(Quelle: Uli Hofner)

Die Winzer aus Landau in der Pfalz waren seit über 30 Jahren in der Bergstadt mit ihrem Pfälzer Weinfest, das weit über die Stadtgrenzen hinaus sehr guten Zuspruch fand, vertreten. Heuer fiel dieses Traditionsfest der Corona-Pandemie zu Opfer. Dennoch wollten die Winzer um Organisator Bernd Wichmann nicht auf einen Besuch in Niederbayern verzichten.


Standort

Landau an der Isar, Niederbayern, Bayern, Deutschland