Christusfigur am großen Flurkreuz restauriert

Segnung im kleinen Kreis

Pater Michael Raj segnete das neue Kreuz und hielt eine kurze Andacht im Beisein des Bürgermeisters Christian Dobmeier und der an der Renovierung Beteiligten.

Pater Michael Raj segnete das neue Kreuz und hielt eine kurze Andacht im Beisein des Bürgermeisters Christian Dobmeier und der an der Renovierung Beteiligten.

(Quelle: Annemarie Kammermaier)

Viele haben in letzter Zeit die Christusfigur am Kreuz beim Eisweiher vermisst. Die bange Frage, ob sie denn gar gestohlen wurde, war unbegründet, denn sie wurde zum Zweck der Restaurierung abmontiert. Der Zahn der Zeit hat der aus Lindenholz geschnitzten Figur arg zugesetzt. Einige Teile hatten sich gelöst und abblätternde Farbe und Verwitterung machten sich bemerkbar.


Standort

Mallersdorf-Pfaffenberg, Niederbayern, Bayern, Deutschland