An die Nähmaschine gesetzt

Gelernte Schneiderin produziert Masken

Anita Schindlbeck an der Nähmaschine.

Anita Schindlbeck an der Nähmaschine.

(Quelle: Monika Ebnet)

Zertifizierte Mund-Schutz-Masken sind knapp, die medizinischen Masken werden dringend in Arztpraxen und Krankenhäuser gebraucht. Wer sich und seine Mitmenschen dennoch in einem gewissen Maße schützen möchte, greift auf selbstgenähte Nasen-Mund-Masken zurück. Da nicht jeder eine Nähmaschine, Stoff, Gummibänder und anderes Material parat hat, ist hier guter Rat teuer.


Standort

Steinberg, Marklkofen, Niederbayern, Bayern, Deutschland