Ein Erfahrungsbericht

Altenpflege in Zeiten des Coronavirus

Stephanie ist Altenpflegerin bei der Caritas - das Coronavirus erschwert ihr ihren Arbeitsalltag.

Stephanie ist Altenpflegerin bei der Caritas - das Coronavirus erschwert ihr ihren Arbeitsalltag.

(Quelle: Ralph Hub)

Der Griff zum Fläschchen mit Desinfektionsmittel geht bei Stephanie automatisch. Im Auto am Lenkrad, wenn sie beim Patienten ankommt, sie auf die Klingel drückt, den Türgriff anfasst. Immer tröpfelt die 43-jährige Altenpflegerin anschließend etwas von ihrem Desinfektionsmittel auf die Hände und verreibt es sorgfältig.