Bürgermeisterkandidat im MZ-Gespräch

Josef Dollinger geht optimistisch in die Stichwahl

In der MZ-Redaktion sind derzeit so viele Schreibtische frei, dass der Sicherheitsabstand beim Interview mit FW-Bürgermeisterkandidat Josef Dollinger kein Problem war.

In der MZ-Redaktion sind derzeit so viele Schreibtische frei, dass der Sicherheitsabstand beim Interview mit FW-Bürgermeisterkandidat Josef Dollinger kein Problem war.

(Quelle: ka)

Als Unternehmer und Heilpraktiker ist er selber von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Umso wichtiger ist es ihm, als Politiker der Weltuntergangsstimmung entgegenzuwirken. "Unsere Aufgabe ist es jetzt, Mut zu machen", sagt der zweite Bürgermeister Josef Dollinger, der sich am Sonntag der Stichwahl stellt.


Standort

Moosburg an der Isar, Oberbayern, Bayern, Deutschland