Kollnburger Hexenvideos

Josefa Schmid-Satire wieder offline

Anzeige
Hexe Burgwalda scheint fürs Erste verstummt, die meisten Videos sind nun offline.

Hexe Burgwalda scheint fürs Erste verstummt, die meisten Videos sind nun offline.

(Quelle: Screenshot: Facebook/Neues Kapitel für Kollnburg)

Tausende Facebook-Nutzer haben sie schon gesehen, die Videos im Internet auf der Facebookseite mit dem Titel "Seid ihr bereit für ein neues Kapitel? Wir verändern Kollnburg".

Darin zu sehen: Eine gruselige, rothaarige Hexe namens Burgwalda, die vor einer Glaskugel sitzt und aus ihrem Hexenbuch vorliest.


Standort

Kollnburg, Niederbayern, Bayern, Deutschland