Gaudiwurm Arnbruck

Ein letztes Hoch auf König Hermann I.

15 Wagen und Fußgruppen beim Gaudiwurm Arnbruck - Themen: Zellertal und Hermann Brandl

Anzeige
Am Dorfplatz kletterte Bürgermeister Hermann Brandl unter dem Beifall des Publikums spontan in die Kabine.

Am Dorfplatz kletterte Bürgermeister Hermann Brandl unter dem Beifall des Publikums spontan in die Kabine.

(Quelle: Reith)

In der Pfarrer-Fink-Straße nahm der Arnbrucker Gaudiwurm seinen Anfang und schlängelte sich durchs Dorf, angeführt vom Zellertal-Spielmannszug mit klingendem Spiel und der Erinnerung an die bevorstehende Kommunalwahl mit Stimmzettel am Revers. Schon bei der Schule, in der Zellertalstraße und am Dorfplatz,...


Standort

Arnbruck, Niederbayern, Bayern, Deutschland