Süd-Ost-Link: Interview mit Oßner

Komplizierte Entscheidung

Oßner schildert Voraussetzungen für Abstimmung

Bundestagsabgeordneter Florian Oßner.

Bundestagsabgeordneter Florian Oßner.

(Quelle: Abgeordnetenbüro Florian Oßner)

Wann fiel die Entscheidung für die Übertragungskapazität vier Gigawatt beziehungsweise die Leerrohre beim Süd-Ost-Link?

Florian Oßner: Dies waren mehrere Entscheidungen auf unterschiedlichen Ebenen in einer zeitlichen Abfolge: Die Novelle des "Energiesammelgesetztes II" (NABEG) wurde am 4. April 2019 im Bundestag beschlossen.