Waldbesitzer und Forstverwaltung stehen den Waldbesitzern mit Rat und Tat zur Seite

Unfälle nach Sturmschäden im Wald vermeiden

Eduard Eder (WBV Landau), Karl Vilsmeier (WBV Reisbach), Anton Heidobler (FBG Aitrach-Isar-Vils) und Peter Stieglbauer (AELF Landau) machen sich ein Bild von den Sturmschäden.

Eduard Eder (WBV Landau), Karl Vilsmeier (WBV Reisbach), Anton Heidobler (FBG Aitrach-Isar-Vils) und Peter Stieglbauer (AELF Landau) machen sich ein Bild von den Sturmschäden.

(Quelle: AELF Landau)

Der Sturm "Sabine" war noch nicht abgeklungen, da waren schon die ersten Waldbesitzer zu Gange, um Schäden in ihrem Wald zu beseitigen. Die Arbeit im Sturmholz ist jedoch lebensgefährlich. Aus diesem Grund haben sich Vertreter der Forstbetriebsgemeinschaft Aitrach-Isar-Vils, der Waldbauernvereinigungen...


Standort

Landau an der Isar, Niederbayern, Bayern, Deutschland