Himmeltal betroffen

Nächste Runde im Kampf gegen die Trasse

Bundesnetzagentur folgt dem Vorschlagskorridor

Vor zwei Wochen haben Stromtrassengegner aus der Region dem bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger 2 500 Unterschriften gegen das Mammutprojekt übergeben.

Vor zwei Wochen haben Stromtrassengegner aus der Region dem bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger 2 500 Unterschriften gegen das Mammutprojekt übergeben.

(Quelle: Stadler)

Im Telefonat mit unserer Zeitung am Freitagnachmittag wirkt Franz Löffl nicht sonderlich erstaunt. "Gut, dass es auf diese Variante hinausgelaufen ist, war jetzt nicht die große Überraschung", sagt der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Brennberg. Er hat es geahnt.

Auch viele andere Menschen in der Region haben es geahnt.


Standort

Brennberg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland