Neue Pistolen für Polizei

Umstellung günstiger als gedacht, aber es gibt kleine Probleme

Das ist die Neue: Die SFP9-TR. 90 Prozent der Polizisten in Bayern tragen sie schon.

Das ist die Neue: Die SFP9-TR. 90 Prozent der Polizisten in Bayern tragen sie schon.

(Quelle: Matthias Balk/dpa)

Die Anschaffung von neuen Dienstpistolen für die bayerische Polizei wird deutlich günstiger als zunächst angenommen. Statt der ursprünglich kalkulierten 30 Millionen Euro lägen die Kosten derzeit bei rund 20 Millionen Euro, teilte das Bayerische Innenministerium in München mit. Mehr als 90 Prozent der...