Kommunalwahl 2020

Eine rote Blitzkarriere

29 Jahre jung und fest in der SPD verankert: Sebastian Meier will Landrat werden

Sebastian Meier tritt für die SPD an. Neben der Politik gehört vor allem dem Fußball seine Leidenschaft. Sonntagnachmittag ist er in der Regel auf dem Fußballplatz zu finden - mal als Spieler, mal als Trainer einer Jugendmannschaft.

Sebastian Meier tritt für die SPD an. Neben der Politik gehört vor allem dem Fußball seine Leidenschaft. Sonntagnachmittag ist er in der Regel auf dem Fußballplatz zu finden - mal als Spieler, mal als Trainer einer Jugendmannschaft.

(Quelle: Geiling-Plötz)

Sebastian Meier hat Biss. Den braucht man, um neben der Arbeit noch ein Betriebswirtschaftsstudium durchzuziehen. Und dieser Durchhaltewille wird auch in den nächsten Wochen nötig sein, denn Meier tritt für die SPD im Landkreis Cham an. Er will Landrat werden. Meier seufzt, spricht man ihn auf die deutschlandweiten Umfragewerte der Sozialdemokraten an.