Verbot von Combat 18

Schlag mit Ankündigung

Schon in früheren Jahren, wie etwa 2003, wurden bei Anhängern der Neonazi-Gruppe Combat 18 illegale Waffen sichergestellt.

Schon in früheren Jahren, wie etwa 2003, wurden bei Anhängern der Neonazi-Gruppe Combat 18 illegale Waffen sichergestellt.

(Quelle: Horst Pfeiffer/dpa)

Manchmal ist es schwer erträglich, wie schwerfällig die angeblich so wehrhafte Demokratie ist. Viel zu lange hat das Netzwerk Combat 18, das sich als bewaffneter Arm der hierzulande seit 2000 verbotenen Neonazi-Vereinigung Blood & Honour sieht, sein Unwesen treiben können. Am Donnerstag endlich hat Bundesinnenminister...