Konzertkritik

Glänzende Aussichten

Vladimir Jurowski, der künftige Musikchef der Bayerischen Staatsoper, dirigiert zum ersten Mal im Münchner Nationaltheater

Einstimmung auf die künftige Zusammenarbeit: Vladimir Jurowski und das Bayerischen Staatsorchester im Nationaltheater

Einstimmung auf die künftige Zusammenarbeit: Vladimir Jurowski und das Bayerischen Staatsorchester im Nationaltheater

(Quelle: Wilfried Hösl)

Dass sich ein Dirigent mit dem Nachnamen Jurowski und dem Vornamen Vladmir auf Tschaikowsky oder Prokofjew versteht, ist wenig überraschend. Aber Bruckner und Mozart? Werke der beiden Österreicher dirigierte der designierte Nachfolger von Kirill Petrenko nun im Münchner Nationaltheater, und weiter verdichtet...


Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland