Großer Abschied im Stadion am Straubinger Pulverturm

Billy Trew - der Dauerbrenner

Torjäger, Teamplayer, Familienmensch: Die (fast) unendliche Geschichte des Kanadiers, der einst nach Deutschland kam, um Eishockey zu spielen - und in Niederbayern eine zweite Heimat fand

Mit seiner positiven Art, aber vor allem durch eine durch und durch professionelle Einstellung hat es Billy Trew in seinem Sport weiter gebracht als viele andere. Im gesegneten Eishockey-Alter von 45 Jahren ist es nun trotzdem an der Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Mit seiner positiven Art, aber vor allem durch eine durch und durch professionelle Einstellung hat es Billy Trew in seinem Sport weiter gebracht als viele andere. Im gesegneten Eishockey-Alter von 45 Jahren ist es nun trotzdem an der Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

(Quelle: Schindler)

Zwölf Jahre am Stück lief Billy Trew im Straubinger Trikot auf. Am heutigen Samstag hat er seinen letzten großen Auftritt als Aktiver - und mit dabei sind jede Menge Weggefährten aus 19 Spielzeiten im deutschen Eishockey. Der 45-Jährige darf zu Recht stolz sein auf das Erreichte, denn er schrieb eine Geschichte, die es so wohl kein zweites Mal im deutschen Eishockey gibt.