Schüler lernen Pflanzen und Tiere der Heimat kennen

Damit das Land eine blühende Zukunft hat

Spielerisch Wissen vermitteln: So macht Naturkunde-Unterricht Spaß wie hier auf einem Areal am Zellbach in Pauluszell in der Gemeinde Wurmsham.

Spielerisch Wissen vermitteln: So macht Naturkunde-Unterricht Spaß wie hier auf einem Areal am Zellbach in Pauluszell in der Gemeinde Wurmsham.

(Quelle: Redaktion Vilsbiburg)

Der Mensch schützt und bewahrt nur, was er kennt, wofür er einen Blick und einen Sinn hat: Das gilt gerade auch für die Natur, die Vielfalt an Arten von Pflanzen und Tieren der Heimat. Am besten fängt man damit an, schon Kindern einen Begriff vom Wert der Artenvielfalt zu vermitteln: So könnte man den...


Standort

Velden, Niederbayern, Bayern, Deutschland