Hallenbad-Sanierung

Gibt es in fünf Jahren noch ein Hallenbad?

Landkreis Kelheim will nicht in Sanierung investieren und spielt den Ball der Stadt zu

In fünf Jahren gehen im Mainburger Hallenbad die Lichter aus und der letzte Tropfen wird aus dem Becken abgelassen. Bis dahin hätte die Stadt Zeit für einen Neubau, sofern sie überhaupt ein solches Projekt angehen will.

In fünf Jahren gehen im Mainburger Hallenbad die Lichter aus und der letzte Tropfen wird aus dem Becken abgelassen. Bis dahin hätte die Stadt Zeit für einen Neubau, sofern sie überhaupt ein solches Projekt angehen will.

(Quelle: Georg Hagl)

Wird es in fünf Jahren in Mainburg noch ein Hallenbad geben? Diese Frage steht dieser Woche im Raum. Der Kreisausschuss beschloss in seiner Sitzung am Montag, nicht in eine teure Sanierung der maroden Lehrschwimmhalle am Gabelsberger-Gymnasium einzusteigen und spielte den Ball für einen Neubau der Stadt zu.


Standort

Mainburg, Niederbayern, Bayern, Deutschland