Gegen Hass und Terror

Starkes Zeichen ...

... für Menschenwürde, Solidarität, Freiheit und friedliches Miteinander vor der Synagoge

Anzeige
Kurzfristig war die Lichterkette organisiert worden, dem Aufruf folgten knapp 400 Straubinger am Freitagabend vor die Synagoge.

Kurzfristig war die Lichterkette organisiert worden, dem Aufruf folgten knapp 400 Straubinger am Freitagabend vor die Synagoge.

(Quelle: Ulli Scharrer)

Ein starkes Zeichen der Solidarität setzten knapp 400 Straubinger mit einer Lichterkette am Freitagabend um die Synagoge. Anlass war der Terroranschlag von Halle. Omas und Opas, mit und ohne Enkelkinder, junge Familien, Studenten und Schüler, waren gekommen. Man sah viele Bürger, die ihre Solidarität...


Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland