Auch in Mainburg gehen die Bürger auf die Straße

"Friday afternoon for Future"

Rund 100 Demonstranten fordern auf dem Marktplatz eine Wende in der Klimapolitik

Anzeige
Der erst vor wenigen Tagen gewählte Vorsitzende der Jungen Ökologen, Manfred Wimmer, lässt Ausreden in Sachen Klimapolitik nicht mehr zu.

Der erst vor wenigen Tagen gewählte Vorsitzende der Jungen Ökologen, Manfred Wimmer, lässt Ausreden in Sachen Klimapolitik nicht mehr zu.

(Quelle: Bruckmeier)

Wie in vielen Städten in Deutschland und der ganzen Welt gingen am Freitagnachmittag auch in der Hopfenstadt Bürger auf die Straße und forderten eine Wende in der Klimapolitik. An diesem von der örtlichen ÖDP organisierten "Friday afternoon for Future" im Schatten der Liebfrauenkirche auf dem Marktplatz nahmen rund 100 Demonstranten teil.


Standort

Mainburg, Niederbayern, Bayern, Deutschland