Vom Feld direkt auf die Schiene

Zuckerrüben mit Bahn abtransportiert

Am Samstag wurden die Rüben bei Eggmühl direkt vom Feld auf die Schiene verladen. Damit wurden rund 220 Lkw-Fahrten nach Straubing und zurück eingespart.

Am Samstag wurden die Rüben bei Eggmühl direkt vom Feld auf die Schiene verladen. Damit wurden rund 220 Lkw-Fahrten nach Straubing und zurück eingespart.

(Quelle: Robert Beck)

Zuckerrüben auf der Schiene zu transportieren, ist heut' zu Tage eher eine Seltenheit. Am Samstag konnte dies zwischen Eggmühl und Walkenstetten beobachtet werden.

Früher haben die Landwirte ihre Rüben, nach einer Zwischenlagerung am Hof, mit Traktor und Anhängern zu Bahnhöfen gebracht, wo sie in Waggons gekippt, die in die Zuckerfabriken gezogen wurden.


Standort

Schierling, Oberpfalz, Bayern, Deutschland