Moonlight Serenade

Ein Abend für Ohren und Herz

Das "Glenn Miller Orchestra" bringt die Chamer Stadthalle zum Swingen

Die Musiker zeigten vollen Einsatz.

Die Musiker zeigten vollen Einsatz.

(Quelle: Dahlmann)

Glenn Miller, 1904 geboren, gestorben bei einem Flugzeugabsturz 1944 über dem Ärmelkanal, lebt in seinem unverkennbaren Sound bis heute weiter. Am Montag kam dieser Swing mit dem Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden in die Stadthalle. Es war ein Abend, der sowohl die Herzen als auch die Ohren der Zuhörer streichelte.


Standort

Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland