Wann Feuerwehren in benachbarte Gemeinden und Landkreise ausrücken

Bei Katastrophen spielen Grenzen keine Rolle

Wie im Katastrophenschutzgesetz vorgeschrieben, rückten die angeforderten Kräfte nach Wörth an. Trotz allem war der Grundschutz in Dingolfing gewährleistet. Für diesen Grundschutz sind die Feuerwehren Dingolfing, Frauenbiburg, Höfen und Teisbach zuständig.

Wie im Katastrophenschutzgesetz vorgeschrieben, rückten die angeforderten Kräfte nach Wörth an. Trotz allem war der Grundschutz in Dingolfing gewährleistet. Für diesen Grundschutz sind die Feuerwehren Dingolfing, Sossau, Frauenbiburg, Höfen und Teisbach zuständig.

(Quelle: Freiwillige Feuerwehr Dingolfing)

Sieben Einsätze innerhalb von zehn Tagen. Die Dingolfinger Wehr ist in diesen Sommermonaten stark gefordert. Im Juni rückten sie zu insgesamt dreizehn Einsätzen aus, sieben davon alleine im Zeitraum von 4. bis 14. Juni. Dass das noch nicht alles war, macht schon ein kurzer Blick auf die Einsätze im angebrochenen...


Standort

Dingolfing, Niederbayern, Bayern, Deutschland