Osternacht in Sankt Michael mit Licht- und Auferstehungsfeier in Sankt Michael:

Der Geist Gottes ist spürbar

Pfarrer Tobias Reiter segnete die Speisen und spendete den Ostersegen.

Pfarrer Tobias Reiter segnete die Speisen und spendete den Ostersegen.

(Quelle: Angelika Gabor)

Es ist das wichtigste Fest der Christen, die Auferstehung des Herrn, die nach der 40- tägigen Fastenzeit und der Karwoche in der Osternacht gefeiert wird. Nachdem die Glocken am Gründonnerstag verstummt waren, war es das letzte Mal, dass die Ministranten mit Ratschen zum Gottesdienst riefen, als die Nacht die letzten Strahlen des Tageslichts verschluckt hatte.