Grundsteuer

Unionsfraktionsvize Jung hat noch Fragen zur Grundsteuer

Die Neuregelung ist entgegen der aussage von Finanzminister Olaf Scholz noch nicht in trockenen Tüchern.

Wie die Grundsteuer in Zukunft berechnet werden soll, ist zwischen den Koalitionspartnern Union und SPD noch umstritten.

Wie die Grundsteuer in Zukunft berechnet werden soll, ist zwischen den Koalitionspartnern Union und SPD noch umstritten.

(Quelle: dpa)

Im Streit über die Reform der Grundsteuer hat die Union noch erheblichen Fragebedarf. "Im Koalitionsausschuss wurde am Donnerstag vereinbart, dass in einem Gespräch zwischen Bundesfinanzministerium und Koalitionsfraktionen der weitere Fortgang der Grundsteuer-Reform beraten werden soll", erklärte Unions-Fraktionsvize Andres Jung am Freitag in Berlin.


Standort

Berlin, Berlin, Deutschland