Abbau

Das leidige Kapitel Fun-Arena ist beendet

Bauhofmitarbeiter demontieren desolate Anlage und entsorgen die Materialien

Bauhofmitarbeiter bauten die Anlage ab und trennten die Materialien.

Bauhofmitarbeiter bauten die Anlage ab und trennten die Materialien.

(Quelle: Markt Lam)

Schon seit Jahren ist die sogenannte Fun-Arena ein Stein des Anstoßes in der Marktgemeinde. Im Jahre 2003 hatte die Firma Krönert aus Lauf an der Pegnitz die Anlage auf der Südseite der Doppelturnhalle errichtet, angepriesen als einzigartig multifunktionelle Sport- und Freizeiteinrichtung für Basketball, Handball, Fußball und mehr.


Standort

Lam, Oberpfalz, Bayern, Deutschland