Die Tradition des Käsemachens

Mit Laib und Seele

Stolz präsentiert Nicola Nagels in ihrer Schatzkammer ihre selbst gemachten Käse. Je dunkler die Rinde, desto länger lagern sie dort schon.

Stolz präsentiert Nicola Nagels in ihrer Schatzkammer ihre selbst gemachten Käse. Je dunkler die Rinde, desto länger lagern sie dort schon.

(Quelle: tie)

Herr Kowalski und Herr Schmid umrunden lauernd den gedeckten Tisch. Darauf steht eine Platte mit Käse. Mild-würziger Schnittkäse, Käse mit einer Rinde aus Buchenholz-asche, Käse mit Kräutern - den beiden läuft das Wasser im Maul zusammen.

Den bettelnden Blicken ihrer beiden Kater gibt Nicola Nagels aber nicht nach.


Standort

Konzell, Niederbayern, Bayern, Deutschland