Koalitionskrach

Hält die Ampel bis Weihnachten?

Die Regierungskoalition hatte sich nur unter Mühen zusammengerauft. Die Energiekrise belastet nun das Bündnis schwer - ob SPD, Grüne und FDP, hier Wirtschaftsminister Habeck (l.), Bundeskanzler Scholz (M.) und Finanzminister Lindner bei der Klausurtagung des Kabinetts im Mai, gemeinsam Weihnachten feiern, ist inzwischen fraglich.

Die Regierungskoalition hatte sich nur unter Mühen zusammengerauft. Die Energiekrise belastet nun das Bündnis schwer - ob SPD, Grüne und FDP, hier Wirtschaftsminister Habeck (l.), Bundeskanzler Scholz (M.) und Finanzminister Lindner bei der Klausurtagung des Kabinetts im Mai, gemeinsam Weihnachten feiern, ist inzwischen fraglich.

(Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

Christian Lindner hatte es schon immer gewusst. Die Ampel-Koalition sei keine Liebesheirat, sondern nur eine Zweckehe, erklärte der FDP-Vorsitzende, noch bevor die Tinte unterm Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und Liberalen trocken war. Knapp acht Monate ist dessen Unterzeichnung nun her, und immer...