Muhammad Ali

Der Größte aller Zeiten

Schon damals war er eine Ikone der Boxfotografie: Muhammad Alis (damals noch als "Cassius Clay" im Ring) Weltmeisterschaftstriumph über Sonny Liston, der nach der sechsten Runde den Kampf aufgeben musste.

Schon damals war er eine Ikone der Boxfotografie: Muhammad Alis (damals noch als "Cassius Clay" im Ring) Weltmeisterschaftstriumph über Sonny Liston, der nach der sechsten Runde den Kampf aufgeben musste.

(Quelle: Scherzer privat)

München, 15. Dezember 1998. In aller Herrgottsfrühe landet Muhammad Ali in einem Lufthansa-Flieger aus Chicago. Begleitet wird "The Greatest" von seinem engsten Freund seit über 30 Jahren, dem Fotografen Howard Bingham.

Anlass des dreitägigen Besuchs: die Premiere der Fernseh-Gala "Die Ersten - Deutschlands Sportler 1998.



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland