Packender Titelkampf in Kreisliga Donau/Laaber

FC Walkertshofen nimmt nächsten Anlauf

DIE LEBENSVERSICHERUNG: Walkertshofens Spielertrainer Christian Brandl (Mitte) produziert in dieser Saison wieder Tore am Fließband. 24 Treffer in nur 16 Einsätzen gehen bereits auf sein Konto. "Es könnte schlechter laufen", scherzt der 34-Jährige.

DIE LEBENSVERSICHERUNG: Walkertshofens Spielertrainer Christian Brandl (Mitte) produziert in dieser Saison wieder Tore am Fließband. 24 Treffer in nur 16 Einsätzen gehen bereits auf sein Konto. "Es könnte schlechter laufen", scherzt der 34-Jährige.

(Quelle: Norbert Herrmann)

Wenn der Schnee fällt, ruht der Ball. Der Winter ist auch die Zeit für gute Vorsätze. Doch manchmal spielt einem dabei das Schicksal einen Streich, wie im Fall des FC Walkertshofen. Schon in der vergangenen Spielzeit liebäugelten die Hallertauer mit dem Aufstieg. Dann kam Corona — und anschließend Abbruch, Quotientenregel, keine Relegation.



Standort

Walkertshofen, Landkreis Augsburg, Schwaben, Bayern, Deutschland