Verein in Aham

Krieger- und Reservisten öffnen sich für Frauen

Das Bild zeigt den Vorstand der Krieger- und Reservistenkameradschaft Aham mit (von links) Anton Eberl, Martin Gielhammer, Karl Trautmannsberger jun., Georg Schemmerer, Josef Holzner, Karl Trautmannsberger sen., Ernst Grünäugl, Josef Forster, Roland Parstorfer, Johann Schemmerer, Martin Sennes, Siegmund Huber vom KKSV und Bürgermeister Jens Herrnreiter

Das Bild zeigt den Vorstand der Krieger- und Reservistenkameradschaft Aham mit (von links) Anton Eberl, Martin Gielhammer, Karl Trautmannsberger jun., Georg Schemmerer, Josef Holzner, Karl Trautmannsberger sen., Ernst Grünäugl, Josef Forster, Roland Parstorfer, Johann Schemmerer, Martin Sennes, Siegmund Huber vom KKSV und Bürgermeister Jens Herrnreiter

(Quelle: Roland Parstorfer)

Die Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) öffnet sich für Frauen. Bei der Generalversammlung am vergangenen Sonntag beschlossen die Mitglieder die dafür nötige Satzungsänderung. Außerdem hat die Kameradschaft einen neuen Zweiten Vorsitzenden. Georg Schemmerer wurde einstimmig in dieses Amt gewählt, nachdem Franz Reindl nicht mehr kandidiert hatte.



Standort

Gerzen, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland