Zuflucht in der RSG-Mensa

Landkreis Cham sucht weitere Unterkünfte für Ukrainer

Das Mensagebäude des RSG dient derzeit als Notunterkunft.

Das Mensagebäude des RSG dient derzeit als Notunterkunft.

(Quelle: Elisabeth Geiling-Plötz)

In der Ukraine will und will kein Frieden einkehren. Damit reißt auch die Schar derer nicht ab, die Zuflucht vor den russischen Panzern suchen. 1.100 Geflüchtete aus dem osteuropäischen Land leben derzeit im Landkreis Cham. Demnächst könnten noch weitere Zuweisungen aus Regensburg erfolgen, heißt es aus dem Landratsamt.



Standort

Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland