Flugplatz in Vilsbiburg

Herbert Lehner fliegt und feiert erst am Abend

Flieger mit Leib und Seele: Herbert Lehner kam mit seinem Tragschrauber am Sonntag nach Achldorf. An diesem Sonntag wurde er 64 Jahre alt.

Flieger mit Leib und Seele: Herbert Lehner kam mit seinem Tragschrauber am Sonntag nach Achldorf. An diesem Sonntag wurde er 64 Jahre alt.

(Quelle: Siegfried Rüdenauer)

Zum Flugplatzfest am Sonntag ist wie schon oft auch diesmal Herbert Lehner geflogen. Dass er mit seinem Gyrokopter erschien, einem Tragschrauber, der aussieht wie eine Mischung aus Cabrio und Mini-Hubschrauber, war fürs Publikum auch diesmal wieder beeindruckend. Aber dass er ausgerechnet an seinem 64.