Lichter gegen das Vergessen

Kriegerkameradschaft Aham entzündet Kerzen als Mahnung zum Frieden

Anzeige
Hans Schemmerer, Vorsitzender der Krieger- und Soldatenkameradschaft Aham, mit Vereinskameraden beim Entzünden des ersten Friedens-und Gedächtnislichts.

Hans Schemmerer, Vorsitzender der Krieger- und Soldatenkameradschaft Aham, mit Vereinskameraden beim Entzünden des ersten Friedens-und Gedächtnislichts.

(Quelle: Georg Schemmerer)

Die Gedenktafeln am Kriegerdenkmal in Aham enthalten die Namen von 169 Gefallenen und Vermissten aus den beiden großen Weltkriegen. Doch die Erinnerung an diese menschlichen Tragödien, die dieser barbarische Krieg verursacht hat, droht zu verblassen. Die Krieger- und Reservistenkameradschaft Aham will...



Standort

Gerzen, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland