Straubinger Karmelitenkloster

"Jetzt muss gehandelt werden, sofort"

Das historische Ensemble des Straubinger Karmelitenklosters mit Kirche an der Albrechtsgasse. 2018 vom Freistaat gekauft, wartet der Gebäudekomplex seither auf den Umbau für den Einzug von TUM und Karmelitenkonvent der indischen St. Thomas Provinz.

Das historische Ensemble des Straubinger Karmelitenklosters mit Kirche an der Albrechtsgasse. 2018 vom Freistaat gekauft, wartet der Gebäudekomplex seither auf den Umbau für den Einzug von TUM und Karmelitenkonvent der indischen St. Thomas Provinz.

(Quelle: Monika Schneider-Stranninger)

Seit der Freistaat Bayern im Herbst 2018 das Straubinger Karmelitenkloster angekauft hat, um es zur Nutzung für den TUM-Campus herzurichten, hat sich wenig bis nichts getan. Das historische Klosterensemble ist ungenutzt. Der Freistaat werde eine historische Chance verspielen, hier international führend...



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland