Straubinger Niederlage in Dresden

NawaRo hält lange gut mit

Erneut die Beste auf Seiten von NawaRo: Diagonalspielerin Marie Hänle. Auch sie konnte die Straubinger Dreisatz-Niederlage beim deutschen Meister Dresden aber nicht verhindern.

Erneut die Beste auf Seiten von NawaRo: Diagonalspielerin Marie Hänle. Auch sie konnte die Straubinger Dreisatz-Niederlage beim deutschen Meister Dresden aber nicht verhindern.

(Quelle: fotostyle-schindler.de)

Verbissen gekämpft, tollen Einsatz gezeigt und die Sätze lange offen gehalten - dennoch hat es für NawaRo Straubing am Samstagabend beim amtierenden deutschen Volleyball-Meister Dresdner SC nicht zu einem Satzgewinn gereicht. Vor 913 Zuschauern in der Margon-Arena verloren die Niederbayerinnen mit 0:3 (16:25, 17:25, 16:25).