Die Malteser übernehmen

Straubings kommunale Teststation zieht um

Anzeige
Die private Teststation am Theresienplatz: Die meisten Personen müssen jetzt einen Schnelltest selbst bezahlen, manche müssen einen Eigenanteil von drei Euro leisten, und für einige bleibt er weiterhin kostenlos.

Die private Teststation am Theresienplatz: Die meisten Personen müssen jetzt einen Schnelltest selbst bezahlen, manche müssen einen Eigenanteil von drei Euro leisten, und für einige bleibt er weiterhin kostenlos.

(Quelle: Lena Feldmeier)

Das kommunale Testzentrum in Straubing zieht um und bleibt deshalb für ein paar Tage geschlossen. Neuer Standort werden der Testbus im Gäubodenpark an der Viehhofstraße und die dortigen Räume der Malteser sein. Der Malteser Hilfsdienst ist auch der neue Betreiber.

Wer am Donnerstag zum Testen in die kommunale...



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland